Datenschutzerklärung

Unsere Webseite dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Selbsthilfegruppe. Beim Besuch unserer Webseite werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Webseite angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten beim Besuch unserer Webseite erhoben:

·         Anonymisierte IP-Adresse
·         Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version
·         Betriebssystem
·         Zugriffstatus (HTTP-Statuscode)
·         Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone
·         Inhalt der Anforderung und Webseite von der sie kommt
·         Übertragene Datenmenge

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

  • Mobbing-Selbsthilfegruppe Bremen
  • Holger Rentzow
  • Bargstückenstr. 3, 27729 Holste
  • (04748) 822923
  • holger.rentzow@freenet.de
  • www.mobbing-selbsthilfe-bremen.de 

Die Homepage www.mobbing-selbsthilfe-bremen.de erhebt oder speichert darüberhinaus keinerlei Daten und nutzt auch keine Cookies. Für die Mobbing-Selbsthilfegruppe ist die Anonymität der/des Hilfesuchenden bei der Kontaktaufnahme von höchster Priorität.

Die auf der Homepage genannten Kontaktpersonen erklären sich mit der Nennung einverstanden.

Ihnen steht ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Bremen zu.